Home
Aktuell
Produktionen
Archiv
Tourneedaten
Bau & Spiel
Theater & Schule
Kontakt & Bio
 

Mitgliedschaft:

assitej / unima

 

 
     
 

 

figurentheater doris weiller
fürstensteinerstr. 63  4053 basel
061 691 67 66
d.weiller@bluewin.ch

Biographie

Doris Weiller wurde 1969 geboren und lebt mit ihrer Familie in Basel.
Nach zwei Jahren Schule für Gestaltung in Basel,
Lehre als Holzbildhauerin in Allschwil ( 1987-1991 ),
zweite Ausbildung als Sozialpädagogin ( 1993 – 1996 ) an der HFS in Basel.
Einstieg beim Figurentheater Felucca Basel ( 1995 – 2002 ), insgesamt 5 Produktionen.
Nachdiplomkurs für Figurentheater - Theaterhochschule Zürich ( 2002 – 2005 ).
2002 Gründung des eigenen Theaters unter dem Namen
figurentheater doris weiller.

 

Philosophie

In erster Linie will ich Geschichten erzählen; ob als Erzählerin oder als Figur bestimmt die Inszenierung oder die Anlage des Stückes.
Um die Protagonisten der Geschichten sichtbar zu machen, bietet sich das Figurentheater hervorragend an. So entsteht zwischen Text/Material und Bewegung eine sichtbare Geschichte.
Dieses Spiel zwischen Material/ Worten und Ausdruck ist das, was mich am Figurentheater fasziniert.
Dazu kommt noch der wesentliche Aspekt den Inhalt nach draussen zum Publikum zu bringen. Diese Interaktion zwischen Publikum und Spieler kann nur Live erlebt werden und macht das Theater auch so einzigartig.
Das Familienpublikum gehört für mich zum anspruchsvollsten.
Die Inszenierung soll sowohl Kinder wie auch die Begleiter ansprechen, begeistern.

Die Geschichten, die ich umsetzte sollen unterhalten, zum nachahmen reizen, andere Sichtweisen zeigen, Rollenverständnisse aufzeigen, Spass machen, Mut machen, nachhaltig sein und zum denken anregen...